Duisburger Teckelklub e.V.

Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.

Get Adobe Flash player

 

 

Agility-Übungen an den neuen Geräten

Seit einigen Wochen konnten wir schon die neuen von Ingo Manthey gebauten Agility-Geräte bewundern. Benutzt wurden sie bisher höchst selten, weil zur Zeit die BHP-Übungen stattfinden.

Für den 11.07.2020, war für die Allgemeinheit ein erstes Kennenlernen des Agilitys angesetzt und zur großen Freude nahmen gleich 16 Führer mit ihren Teckeln daran teil.

Im ersten Schritt führten Ellen und Volker Schauenberg, Bärbel Brebeck, Ulla Manthey und Helga Scholven mit ihren Hunden am Laufsteg, der Schrägwand, der Wippe und dem Tunnel vor, was ihre Teckel so drauf haben und alle waren begeistert, vor allem von der augenscheinlichen Freude, die die Hunde dabei zeigten.

Dann gingen alle mit Feuereifer daran, die Hindernisse mit ihren Vierbeinern zu bewältigen. Und siehe, die meisten Teckel schafften die Geräte auf Anhieb, wenn z.T. auch mit leichtem Anschieben oder Leckerchen unterstützt bzw. gelockt.

Nach je dreimaligem Üben an den einzelnen Geräten waren die meisten Hunde schon in der Lage alle Hindernisse fast problemlos zu bewältigen und es war ihren wedelnden Ruten anzusehen, dass sie dabei Spaß hatten.