Duisburger Teckelklub e.V.

Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.

Get Adobe Flash player

 

 

Zuchtschau 2018

Für unsere am 19.08.2018 stattfindende Zuchtschau hatten Ulla und Ingo Manthey in mehrstündiger Arbeit das Gelände in einen 1a-Zustand gebracht, das Grillgut hervorragend vorbereitet und den Grillstand aufgebaut.

Unsere Frauen hatten gleich mehrere leckere, selbstgebackene Kuchen spendiert.

Viele Hände hatten alles für die Schau notwendige installiert und warteten nun bei bestem Wetter auf die Besucher.

Für die Bewertung der Teckel hatten wir die DTK-Spezialzuchtrichterin Frau Gabriela Richard, Kamen, gewinnen können.

Womit wir nicht gerechnet hatten, waren die diesmal geringen Meldezahlen von 9 Teckeln und zwei Hundehaltern, die bei ihren Hunden den Zahn- und Rutenstatus feststellen lassen wollten.

So etwas kommt leider schon mal vor. Wir mussten uns einige Jahre zurück erinnern, um eine solche Meldezahl zu finden.

Trotzdem verlief die Zuchtschau in einem interessanten, entspannten und gemütlichen Rahmen, an dem die Richterin großen Anteil hatte. Ihre Bewertungen, die sie jeweils ausführlich begründete, wurden von allen Ausstellern akzeptiert und mit Beifall bedacht.

Vier Teckel erhielten ein „Vorzüglich“, zwei Jungteckel ein „Vielversprechend“ und ein Veteran die „Platzierung“.

Tagessieger wurde die Kurzhaar-Hündin „Bali aus der Lewermang“. Der stolze Führer Klaus-Peter Bandilla aus Xanten freute sich riesig, als er den Pokal erhielt.

Als schönsten Teckel 2018 unserer Gruppe kürte Frau Richard die Rauhhaarhündin

„Käthe aus dem Grimbartwald, genannt Jill.  Unsere strahlende Ellen Schauenberg freute sich über den Wanderpokal.

Abschließend bedankte sich Frau Richard für die tolle Atmosphäre, die schönen Hunde und die gute Bewirtung. Volker Schauenberg beendete die Zuchtschau mit seinem Dank an die Aussteller, Besucher und alle aktiv Beteiligten unserer Gruppe.

Anschließend saßen wir noch etwas zusammen und ließen den Tag ausklingen.